2022/2023 15. Spieltag Kreisliga A Prims

SSV Pachten 2 FV Schwalbach 3 So. 13.11.22 12:45 1:0 (1:0)
SV Fraulautern 2 SC Roden 2 12:45 X:0
SC Reisbach 2 VfB Dillingen 14:00 0:2 (0:1)
SV Lisdorf SG Körprich-Bilsdorf 2 14:30 5:0 (2:0)
DJK Dillingen FV Stella Sud SLS 2 15:00 3:0 (2:0)
DJK Saarwellingen FSV Saarwellingen 2 15:00 5:1 (2:0)
FV Schwarzenholz 2 spielfrei
SV Hülzweiler 2 spielfrei
Vorgez. Spiel 16. Spieltag:
SC Reisbach 2 FSV Saarwellingen 2 Sa. 19.11.22 15:00 8:2 (6:1)
Vorgez. Spiel 21. Spieltag:
FSV Saarwellingen 2 FV Schwalbach 3 Sa. 26.11.22 15:30 1:5 (1:2)


 
SC Reisbach 2 – VfB Dillingen    0:2 (0:1)

Sonntag, 13.11.2022 um 14:00 Uhr

Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer in Reisbach zeigte unsere Mannschaft erneut eine sehr gute Leistung. Zwar hatten die Gastgeber meistens ein optisches Übergewicht. Aber unsere Abwehr mit den Routiniers Franci Schifino und Juppi Winter stand bombensicher und ließ nur wenige Torchancen der Gastgeber zu. Aus dieser sicheren Abwehr startete unser Team dann immer wieder brandgefährliche Konter die auch zu der einen oder anderen Torchance führten. Die klarste davon gab es nach einem Weitschuss von Benjamin Ney, als der Ball an die Latte klatschte. Den abprallenden Ball konnte Florian Schmitt leider nicht im leeren Tor unterbringen. In der 34. Spielminute machte er es dann aber besser. Ein Zuspiel von Timm Rollar nahm er mit dem Rücken zum Tor an und versenkte den Ball aus der Drehung zum 0 zu 1 im Kasten der Reisbacher. Dieser Gegentreffer zeigte Wirkung bei den Gastgebern und bis zur Pause hatte unsere Mannschaft sogar noch zwei Gelegenheiten um die Führung auszubauen.
Auch im zweiten Spielabschnitt hatte Reisbach optisch mehr vom Spiel. Doch die Konter des VfB hatten es immer wieder in sich. Und ein solcher Konter führte dann auch zum 0:2. Der wieselflinke Izzetin Ali Khan wurde über die linke Seite auf die Reise geschickt und seinen Flachpass in die Mitte vollendete Florian Schmitt zum 0 zu 2. Diesen Rückstand wollte der Tabellenführer so nicht stehen lassen und verstärkte mit frischen Kräften den Druck auf unsere Abwehr. Doch Zählbares konnten sie sich nicht erspielen. Sogar einen „geschenkten“ Foulelfmeter konnten sie zur Ergebniskorrektur nicht nutzen. So hielt der Zweitore-Vorsprung unserer Mannschaft bis zum Ende des Spiels und die erste Saisonniederlage der Reisbacher war perfekt.
Mit dem derzeitigen Leistungsstand unserer Mannschaft kommt die Winterpause leider zur Unzeit. Weiter geht es Ende Februar 2023 mit dem Auswärtsspiel in Fraulautern.

– F.B. –

SC Reisbach 2:

Heinrich – Altmeyer (70. Fontaine) – Lang – Hoffmann – Molter (79. Löw) – Albertin – Maas – Heckmann (70. Lang) – Marolli (57. Meyer) – Heßlinger – Schmidt

— Tr.: Weber

VfB Dillingen:

Satos – Kissel – Winter (79. Ditgen) – Christmann – Bellmann (88. Kling) – Ney – Schmitt – Rollar – Ali Khan (83. Groß R.) – Uhl- Schifino

— Tr.: Schönberger / Winter

Tore: 0:1 Schmitt (34.) – 0:2 Schmitt (65.)

Zuschauer: 110

1. SC Reisbach 2 14 53:8 + 45 39
2. DJK Saarwellingen 13 47:11 + 36 34
3. SV Fraulautern 2 13 38:12 + 26 33
4. VfB Dillingen 13 45:18 + 27 27
5. SV Lisdorf 13 38:31 + 7 22
6. SSV Pachten 2 13 30:38 – 8 18
7. FV Schwalbach 3 14 27:41 – 14 18
8. SG Körprich-Bilsdorf 2 13 24:32 – 8 16
9. FV Schwarzenholz 2 13 17:40 – 23 16
10. DJK Dillingen 13 25:32 – 7 15
11. SC Roden 2 13 24:29 – 5 11
12. FSV Saarwellingen 2 15 22:60 – 38 10
13. FV Stella Sud SLS 2 13 19:35 – 16 9
14. SV Hülzweiler 2 13 17:38 – 21 4