2023/2024 24. Spieltag Kreisliga A Untere Saar

So. 17.03.24 13:15 SG Besseringen-Hilbr. 2 SF Rehlingen-Fremersd. 2 3:3 (0:0)
13:15 SCV Orscholz 2 VfB Dillingen 2:5 (1:1)
14:00 FSV Hemmersdorf 2 DJK Dillingen 2:5 (1:1)
15:00 SG Mettlach-Merzig 2 VfB Gisingen 2:0 (1:0)
15:00 SV Menningen SV Düren-Bedersdorf 2 1:4 (1:2)
15:00 SV Eimersdorf SF Saarfels 4:1 (2:1)
15:00 SG Leuktal SF Bietzen-Harlingen 1:4 (0:0)
SV Biringen-Oberesch spielfrei
Mi. 17.04.24 19:00 FV Siersburg 2 VfB Tünsdorf 2
Nachholspiel 20. Spieltag:
Do. 21.03.24 19:00 SV Düren-Bedersdorf 2 FV Siersburg 2 4:0 (0:0)


 
SCV Orscholz 2 – VfB Dillingen    2:5 (1:1)

Sonntag, 17.03.24 um 13:15

Nach der zweiwöchigen Pause musste unsere Mannschaft bei der Reserve des SCV Orscholz antreten. An den tiefen und rutschigen Naturrasen mussten sich die Spieler zunächst gewöhnen. Trotzdem hatte unser Team die ersten klaren Torchancen. Doch die Gastgeber gingen mit ihrem ersten gefährlichen Angriff in Führung, als sich unsere Abwehr im Tiefschlaf befand. Danach verflachte das Spiel etwas und viele Fehlpässe auf beiden Seiten kennzeichneten die Partie. In der 28. Spielminute gelang dann Florian Schmitt der verdiente Ausgleichstreffer. Mit dem 1 zu 1 ging es in die Pause.
Mit der Einwechslung von Trainer Schönberger spielte unsere Mannschaft zu Beginn des zweiten Spielabschnitts wieder etwas strukturierter und konnte durch zwei weitere Treffer von Florian Schmitt auf 3 zu 1 davonziehen. Aber dieses gute Spiel währte nur 10 Minuten. Danach stellte unser Team das Fußballspielen wieder ein und die Gastgeber kamen zu einigen Torchancen. Eine davon nutzten sie dann zum 2 zu 3 Anschlusstreffer. Jetzt hatte unsere Mannschaft in einigen Situationen Glück, dass sie nicht den Ausgleichstreffer kassierte. Mit dem Treffer von Marius Löbenbrück erlahmte dann aber die Gegenwehr der Gastgeber und Florian Schmitt erzielte mit seinem dritten Treffer den 2 zu 5 Endstand.
Im nächsten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Mettlach-Merzig muss eine deutliche Leistungssteigerung her, wenn man auch dieses Spiel erfolgreich gestalten will.

– C.S. –

SCV Orscholz 2:

Dewald – Rupp (46. Pütz) – Braunshausen (46. Flaum) – Maas – Hensgen – Loser – Bohr – Zengerli – Drescher (70. Simon) – Pfennig – Reinsbach (70. Mohammed)

— Tr.: Schmitt

VfB Dillingen:

Hendi – Pink – Uhl – Kling (83. Becker) – Ney – Schmitt – Löbenbrück (84. Ditgen) – Kissel – Seger – Lessel (46. Schönberger) – Wegner

— Tr.: Schönberger / Winter

Tore: 1:0 Hensgen (18.) – 1:1 Schmitt (28.) – 1:2 Schmitt (48.) – 1:3 Schmitt (54.) – 2:3 Simon (83.) – 2:4 Löbenbrück (83.) – 2:5 Schmitt (87.)

1. SF Bietzen-Harlingen 23 141:13 + 128 64
2. SG Mettlach-Merzig 2 22 88:23 + 65 57
3. VfB Dillingen 22 70:42 + 28 46
4. SG Leuktal 23 60:48 + 12 43
5. SV Düren-Bedersdorf 2 23 64:46 + 18 40
6. SF Rehlingen-Fremersd. 2 23 53:47 + 6 39
7. SV Eimersdorf 23 59:54 + 5 38
8. VfB Gisingen 22 65:45 + 20 31
9. FV Siersburg 2 22 50:54 – 4 31
10. DJK Dillingen 23 56:49 + 7 30
11. SV Biringen-Oberesch 22 32:53 – 21 29
12. FSV Hemmersdorf 2 23 44:55 – 11 26
13. SG Besseringen-Hilbr. 2 22 46:75 – 29 22
14. SV Menningen 22 43:80 – 37 19
15. SCV Orscholz 2 22 41:84 – 43 16
16. SF Saarfels 23 36:100 – 64 11
17. VfB Tünsdorf 2 22 23:103 – 80 9