2021/2022 29. Spieltag Kreisliga A Prims

VfB Differten 2 SV Friedrichweiler 2 So. 29.05.22 13:00
SV Fraulautern 2 SV Wallerfangen 2 13:00
TuS Beaumarais 2 FV Schwalbach 3 13:00
SSV Pachten 2 SV Hülzweiler 2 13:15
SC Roden 2 SF Hostenbach 2 13:15
VfB Dillingen 2 FV Stella Sud SLS 2 13:15
SG Körprich-Bilsdorf 2 SC Reisbach 2 14:00
SSC Schaffhausen 2 spielfrei


 
VfB Dillingen 2 – FV Stella Sud SLS 2   

Sonntag, 29.05.2022 um 13:15 Uhr

2021/2022 28. Spieltag Kreisliga A Prims

FV Schwalbach 3 SV Fraulautern 2 So. 22.05.22 12:45
SV Friedrichweiler 2 SC Reisbach 2 13:00
SV Wallerfangen 2 VfB Dillingen 2 13:00
SV Hülzweiler 2 VfB Differten 2 13:15
SG Körprich-Bilsdorf 2 TuS Beaumarais 2 14:00
SF Hostenbach 2 SSV Pachten 2 14:00
FV Stella Sud SLS 2 SSC Schaffhausen 2 17:00
SC Roden 2 spielfrei


 
SV Wallerfangen 2 – VfB Dillingen 2   

Sonntag, 22.05.2022 um 13:00 Uhr

1. SC Reisbach 2 25 61:24 + 37 60
2. SV Friedrichweiler 2 25 106:41 + 65 58
3. SSV Pachten 2 25 65:20 + 45 56
4. SV Fraulautern 2 25 69:28 + 41 56
5. SC Roden 2 26 62:45 + 17 44
6. VfB Dillingen 2 26 62:51 + 11 44
7. SF Hostenbach 2 25 59:53 + 6 44
8. FV Schwalbach 3 25 53:57 – 4 37
9. SV Hülzweiler 2 25 67:48 + 19 36
10. SV Wallerfangen 2 25 43:59 – 16 23
11. SG Körprich-Bilsdorf 2 25 34:83 – 49 21
12. SSC Schaffhausen 2 26 47:62 – 15 20
13. VfB Differten 2 25 41:69 – 28 18
14. FV Stella Sud SLS 2 25 40:83 – 43 15
15. TuS Beaumarais 2 25 24:110 – 86 12

2021/2022 27. Spieltag Kreisliga A Prims

SV Fraulautern 2 SG Körprich-Bilsdorf 2 So. 15.05.22 13:00 4:0 (1:0)
SC Reisbach 2 TuS Beaumarais 2 13:00 X:0
VfB Differten 2 SF Hostenbach 2 13:00 1:4 (1:2)
SV Wallerfangen 2 SSC Schaffhausen 2 13:00 1:3 (1:3)
SC Roden 2 FV Stella Sud SLS 2 13:15 2:0 (2:0)
SV Friedrichweiler 2 SV Hülzweiler 2 14:00 6:0 (2:0)
VfB Dillingen 2 FV Schwalbach 3 15:00 4:1 (1:0)
SSV Pachten 2 spielfrei
Nachholspiel 26. Spieltag:
SG Körprich-Bilsdorf 2 VfB Dillingen 2 Mi. 18.05.22 19:00 5:2 (3:2)


 
VfB Dillingen 2 – FV Schwalbach 3   4:1 (1:0)

Sonntag, 15.05.2022 um 15:00 Uhr

Im vorletzten Heimspiel der Saison waren wir bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen von Anfang an hellwach. Beide Mannschaften versuchten nach vorne zu spielen. Hüben wie drüben sah man gute Chancen , doch der erste Treffer gelang nach einem ruhenden Ball kurz vor der Pause. Ca. 20 m vor dem Tor zirkelte Daniel Meyer einen Freistoß über die Mauer genau ins untere linke Eck. Mit ein bisschen Glück, denn der Ball wollte eigentlich vom Innenpfosten wieder rausspringen, bevor er vom gegnerischen Torwart zurückprallte.
Das 2:0 nach der Pause gelang nach schöner Einzelleistung Marc Bellmann. Ein unnötiger Elfmeter für die Gäste machte das Spiel wieder spannend. Mitte der 2. HZ wechselten wir dann doppelt. Das zahlte sich unmittelbar aus, denn beide Einwechselspieler waren maßgeblich am 3:1 beteiligt. Ashraf Enani eröffnete mit einem Diagonalball die Torchance und Michael Jost vollendete mit einem trockenen Schuss zentral aus 14 Metern. Den Schlusspunkt zum 4:1 erzielte Marc Bellmann.
Fazit: die Leistung und der Einsatz unser Jungs war klasse. Wir hoffen auf ein weiter so!
Weiter geht’s unter der Woche am Mittwoch 18.Mai um 19 Uhr in Körprich/Bilsdorf und am Sonntag, den 22. Mai treten wir im letzten Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft aus Wallerfangen an. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

– C.S. –

VfB Dillingen 2:

El Mousaoui – Kissel – Schmitz – Wagner – Meyer – Bellmann – Ratka –
Kling (65. Jost) – Kousan (65. Enani) – Lessel (76. Groß) – Kleinbauer

— Tr.: Schober

FV Schwalbach 3:

Schwarz – Spatazza S. – Runco – Spatazza S. – Paulus – Willeke – Schmitt –
Kiefer – Herrmann – Heinrich – Becker (45. Lacognata, 70. Metzger)

— Tr.: Lacognata

Tore: 1:0 Meyer (44.) – 2:0 Bellmann (49.) – 2:1 Herrmann (60. FE) – 3:1 Jost (70.) – 4:1 Bellmann (75.)

Zuschauer: 50

1. SC Reisbach 2 25 61:24 + 37 60
2. SV Friedrichweiler 2 25 106:41 + 65 58
3. SSV Pachten 2 25 65:20 + 45 56
4. SV Fraulautern 2 25 69:28 + 41 56
5. SC Roden 2 26 62:45 + 17 44
6. VfB Dillingen 2 26 62:51 + 11 44
7. SF Hostenbach 2 25 59:53 + 6 44
8. FV Schwalbach 3 25 53:57 – 4 37
9. SV Hülzweiler 2 25 67:48 + 19 36
10. SV Wallerfangen 2 25 43:59 – 16 23
11. SG Körprich-Bilsdorf 2 25 34:83 – 49 21
12. SSC Schaffhausen 2 26 47:62 – 15 20
13. VfB Differten 2 25 41:69 – 28 18
14. FV Stella Sud SLS 2 25 40:83 – 43 15
15. TuS Beaumarais 2 25 24:110 – 86 12

2021/2022 26. Spieltag Kreisliga A Prims

FV Schwalbach 3 SSC Schaffhausen 2 So. 08.05.22 12:45 2:0 (0:0)
TuS Beaumarais 2 SV Fraulautern 2 13:00 0:9 (0:6)
SV Wallerfangen 2 SC Roden 2 13:00 0:6 (0:3)
FV Stella Sud SLS 2 SSV Pachten 2 13:15 0:3 (0:1)
SF Hostenbach 2 SV Friedrichweiler 2 14:00 2:8 (1:2)
SV Hülzweiler 2 SC Reisbach 2 Mi. 11.05.22 19:00 1:3 (1:1)
VfB Differten 2 spielfrei
SG Körprich-Bilsdorf 2 VfB Dillingen 2 Mi. 18.05.22 19:00 5:2 (3:2)
Nachholspiel 25. Spieltag:
SSC Schaffhausen 2 SG Körprich-Bilsdorf 2 Di. 10.05.22 19:00 2:4 (1:2)


 
SG Körprich-Bilsdorf 2 – VfB Dillingen 2   5:2 (3:2)

Mittwoch, 18.05.2022 um 19:00 Uhr

1. SC Reisbach 2 24 61:24 + 37 57
2. SSV Pachten 2 25 65:20 + 45 56
3. SV Friedrichweiler 2 24 100:41 + 59 55
4. SV Fraulautern 2 24 65:28 + 37 53
5. SC Roden 2 25 60:45 + 15 41
6. VfB Dillingen 2 24 56:45 + 11 41
7. SF Hostenbach 2 24 55:52 + 3 41
8. FV Schwalbach 3 24 52:53 – 1 37
9. SV Hülzweiler 2 24 67:42 + 25 36
10. SV Wallerfangen 2 24 42:56 – 14 23
11. VfB Differten 2 24 40:65 – 25 18
12. SG Körprich-Bilsdorf 2 23 29:77 – 48 18
13. SSC Schaffhausen 2 25 44:61 – 17 17
14. FV Stella Sud SLS 2 24 40:81 – 41 15
15. TuS Beaumarais 2 24 24:110 – 86 12

2021/2022 25. Spieltag Kreisliga A Prims

VfB Differten 2 FV Stella Sud SLS 2 Sa. 30.04.22 15:00 0:2 (0:1)
SV Hülzweiler 2 SF Hostenbach 2 16:30 0:2 (0:0)
VfB Dillingen 2 TuS Beaumarais 2 17:00 5:2 (1:1)
SC Roden 2 FV Schwalbach 3 18:00 3:1 (2:0)
SC Reisbach 2 SV Fraulautern 2 So. 01.05.22 13:00 0:2 (0:1)
SSV Pachten 2 SV Wallerfangen 2 13:15 X:0
SV Friedrichweiler 2 spielfrei
SSC Schaffhausen 2 SG Körprich-Bilsdorf 2 Di. 10.05.22 19:00 2:4 (1:2)


 
VfB Dillingen 2 – TuS Beaumarais 2   5:2 (1:1)

Samstag, 30.04.2022 um 17:00 Uhr

In einer zerfahren und ereignisarmen ersten Halbzeit gab es genau 2 Höhepunkte. Der erste Torjubel auf unserer Seite war in der 32. Minute zu hören, als Sergej Kling das 1:0 markierte. Kurz vor dem Pausenpfiff dann der überraschende Ausgleich durch unsere Gäste.
Die zweite Halbzeit wurde aus unserer Sicht deutlich besser. Dustin Schmitz erzielte in der 50. Minute das 2:1 und Marc Bellmann erhöhte in der 65. Minute auf 3:1 und in der 82. Minute auf 4:1. Den Gästen gelang zwar noch eine Ergebniskorrektur zum 4:2, doch das letzte Wort hatte erneut der überragende Marc Bellmann, der den Schlusspunkt zum 5:2 markierte.
Zu erwähnen ist noch der gehaltene Strafstoß durch unseren an diesem Tag hervorragend haltenden Keeper Younes.
In der Tabelle bedeutet dieser Dreier Platz 5 mit nunmehr 41 Punkten aus 23 Spielen.

– C.S. –

VfB Dillingen 2:

El Mousaoui – Kissel – Hilt – Groß – Schmitz (64. Wagner) – Meyer –
Bellmann (85. Klein) – Ratka – Kling – Mawardi – Kousan

— Tr.: Schober

TuS Beaumarais 2:

Malig – Forth – Delles – Kadri – Schwarz – Alsati –
Ney (77. Schmitt) – Kilz – Körner – Haupert – Tamim (61. Hämsch)

— Tr.: Görgen

Tore: 1:0 Kling (32.) – 1:1 Schwarz (43.) – 2:1 Schmitz (50.) – 3:1 Bellmann (65.) – 4:1 Bellmann (82.) – 4:2 Schwarz (85.) – 5:2 Bellmann (85.)

Zuschauer: 60

1. SC Reisbach 2 23 58:23 + 35 54
2. SSV Pachten 2 24 62:20 + 42 53
3. SV Friedrichweiler 2 23 92:39 + 53 52
4. SV Fraulautern 2 23 56:28 + 28 50
5. VfB Dillingen 2 24 56:45 + 11 41
6. SF Hostenbach 2 23 53:44 + 9 41
7. SC Roden 2 24 54:45 + 9 38
8. SV Hülzweiler 2 23 66:39 + 27 36
9. FV Schwalbach 3 23 50:53 – 3 34
10. SV Wallerfangen 2 23 42:50 – 8 23
11. VfB Differten 2 24 40:65 – 25 18
12. SSC Schaffhausen 2 23 42:55 – 13 17
13. FV Stella Sud SLS 2 23 40:78 – 38 15
14. SG Körprich-Bilsdorf 2 22 25:75 – 50 15
15. TuS Beaumarais 2 23 24:101 – 77 12

D-Jugend Turnier 2022

Vorrunde: Gruppe A:
10:00 JSG Stadt Dillingen 1 SV Kirkel 4 : 0
10:50 SV Kirkel JSG Schwalbach 1 1 : 0
11:40 JSG Schwalbach 1 JSG Stadt Dillingen 1 0 : 2
Tabelle:
1. JSG Stadt Dillingen 1 2 6:0 + 6 6
2. SV Kirkel 2 1:4 – 3 3
3. JSG Schwalbach 1 2 0:3 – 3 0
Vorrunde: Gruppe B:
10:25 JSG Stadt Dillingen 2 SV Lisdorf 1 : 1
11:15 SV Lisdorf FV Stella Sud Saarlouis 0 : 1
12:05 FV Stella Sud Saarlouis JSG Stadt Dillingen 2 0 : 1
Tabelle:
1. JSG Stadt Dillingen 2 2 2:1 + 1 4
2. FV Stella Sud Saarlouis 2 1:1 0 3
3. SV Lisdorf 2 1:2 – 1 1
Halbfinale:
12:45 JSG Stadt Dillingen 1 FV Stella Sud Saarlouis 8 : 0
13:20 JSG Stadt Dillingen 2 SV Kirkel 0 : 1
Finale:
14:00 JSG Stadt Dillingen 1 SV Kirkel 3 : 1

2021/2022 24. Spieltag Kreisliga A Prims

FV Schwalbach 3 SSV Pachten 2 So. 24.04.22 12:45 2:2 (1:0)
SV Fraulautern 2 VfB Dillingen 2 13:00 3:1 (2:1)
TuS Beaumarais 2 SSC Schaffhausen 2 13:00 1:7 (0:4)
SV Wallerfangen 2 VfB Differten 2 13:00 0:3 (0:2)
FV Stella Sud SLS 2 SV Friedrichweiler 2 13:15 2:6 (0:4)
SF Hostenbach 2 SC Reisbach 2 14:00 1:2 (0:1)
SG Körprich-Bilsdorf 2 SC Roden 2 14:00 1:0 (0:0)
SV Hülzweiler 2 spielfrei
Nachholspiele 22. Spieltag:
FV Schwalbach 3 SV Friedrichweiler 2 Mi. 27.04.22 19:00 1:2 (0:1)
SG Körprich-Bilsdorf 2 VfB Differten 2 Do. 28.04.22 19:00 1:1 (1:0)
Nachholspiel 23. Spieltag:
SV Hülzweiler 2 FV Stella Sud SLS 2 Mi. 27.04.22 19:15 7:0 (3:0)


 
SV Fraulautern 2 – VfB Dillingen 2   3:1 (2:1)

Sonntag, 24.04.2022 um 13:00 Uhr

Zu unserem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag konnten wir dank der Unterstützung durch unsere AH-Spieler wieder antreten. Die Anfangsphase gehörte der Heimmannschaft aus Fraulautern. Sie war spielbestimmend und versuchte uns sofort unter Druck zu setzen. Die Torabschlüsse ließen nicht lange auf sich warten und in der 17. Minute klingelte es auch schon. Das 1:0 kassierten wir nach einem gelungenem Spielzug durch die Mitte. Fast im Gegenzug konnten wir jedoch ausgleichen. Nach einer Ecke nutzte Marius Löbenbrück die Unordnung in der Abwehr der Gastgeber und schob zentral aus 6 m ungehindert ein. Danach kamen wir besser ins Spiel und hatten auch die ein oder andere Torgelegenheit zu verbuchen. Wir spielten mit und standen nun höher. Der Gegner lief des Öfteren ins Abseits. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es jedoch einem Fraulauterner Spieler aus stark abseitsverdächtiger Position alleine auf unseren Torwart zu laufen. Er behielt den Überblick und legte aus halbrechter Position für seinen mitgelaufenen Mannschaftskollegen rüber. Das 2:1, sehr ärgerlich für uns.
Noch ärgerlicher dann das 3:1 in der 52. Minute. Ein gegnerischer Verteidiger umdribbelte sehenswert unsere Abwehr. Unser Keeper Younes hielt zunächst seinen Schuss doch mit dem Glück des Tüchtigen stocherte er das Leder in unsere Maschen. Wer dachte, das war schon die Entscheidung lag zunächst falsch. Wir gaben keineswegs auf. Wir schüttelten uns kurz und versuchten umgehend den Abstand zu verringern. Sowohl Marc Bellmann als auch „Radi“ Ratka hatten gute Möglichkeiten. Dann die Schlussphase. Wir erhöhten von Minute zu Minute den Druck und man spürte, dass da noch etwas möglich war. Der Schiri machte jedoch all unsere Hoffnungen zunichte und pfiff zu unserem Erstaunen stolze 7 Minuten zu früh ab. Er hatte wohl genug gesehen!
Das nächste Heimspiel findet am kommenden Samstag, den 30.04.22, um 17 Uhr gegen TuS Beaumarais 2 statt.

– C.S. –

SV Fraulautern 2:

Schneider – Engel – Stürmer – Graffe – Lo Porto – Royére (65. Huwig) –
Franz (70. Grunenberg) – Bernotat (70. Grimmont) – Paschek – Klein – Landry

— Tr.: Speziale

VfB Dillingen 2:

El Mousaoui – Kissel – Löbenbrück – Guillaume – Wagner – Hilt (65. Bohlender) –
Groß (46. Schmitz) – Meyer – Bellmann – Ratka – Kling

— Tr.: Schober

Tore: 1:0 Royére (17.) – 1:1 Löbenbrück (24.) – 2:1 Bernotat (38.) – 3:1 Engel (52.)

Zuschauer: 100

1. SC Reisbach 2 22 58:21 + 37 54
2. SV Friedrichweiler 2 23 92:39 + 53 52
3. SSV Pachten 2 23 62:20 + 42 50
4. SV Fraulautern 2 22 54:28 + 26 47
5. VfB Dillingen 2 23 51:43 + 8 38
6. SF Hostenbach 2 22 51:44 + 7 38
7. SV Hülzweiler 2 22 66:37 + 29 36
8. SC Roden 2 23 51:44 + 7 35
9. FV Schwalbach 3 22 49:50 – 1 34
10. SV Wallerfangen 2 22 42:50 – 8 23
11. VfB Differten 2 23 40:63 – 23 18
12. SSC Schaffhausen 2 23 42:55 – 13 17
13. SG Körprich-Bilsdorf 2 22 25:75 – 50 15
14. FV Stella Sud SLS 2 22 38:78 – 40 12
15. TuS Beaumarais 2 22 22:96 – 74 12

2021/2022 22. Spieltag Kreisliga A Prims

SV Wallerfangen 2 SV Hülzweiler 2 So. 10.04.22 13:00 1:3 (0:2)
TuS Beaumarais 2 SSV Pachten 2 13:00 0:X
SV Fraulautern 2 SC Roden 2 13:15 5:3 (2:2)
VfB Dillingen 2 SSC Schaffhausen 2 15:00 3:2 (1:1)
FV Stella Sud SLS 2 SF Hostenbach 2 17:00 3:1 (1:1)
SC Reisbach 2 spielfrei
FV Schwalbach 3 SV Friedrichweiler 2 Mi. 27.04.22 19:00 1:2 (0:1)
SG Körprich-Bilsdorf 2 VfB Differten 2 Do. 28.04.22 19:00 1:1 (1:0)


 
VfB Dillingen 2 – SSC Schaffhausen 2   3:2 (1:1)

Sonntag, 10.04.2022 um 15:00 Uhr

Zu Beginn war unser Gegner besser im Spiel. Die ersten Chancen ließen deshalb auch nicht lange auf sich warten. Bis zur 26. Minute hielten wir noch mit Glück die Null. Aber dann hatte unser Keeper im eins gegen eins das Nachsehen. Nach dem Rückstand schüttelten wir uns kurz und versuchten dagegen zu halten, was auch mit dem Ausgleich von Pascal Weber kurz vorm Pausentee belohnt wurde. Aus halbrechter Position wurde er von Björn Planta angespielt, sein Schuss aus ca. 15 Meter schlug links oben zum umjubelten Ausgleich ein.
Nach dem Seitenwechsel kamen wir immer besser ins Spiel. Die Ballstafetten durchs Mittelfeld wurden zusehends sicherer und unsere Chancen häuften sich. Mit einem Doppelschlag in der 51. Minute erhöhte Achraf Barbouri einmal per Kopf und dann mit einem herrlichen Heber über den Tormann auf 3 : 1. Der Gegner kam zwar nochmals Mitte der 2. Halbzeit auf 3 : 2 heran. Doch alles in allem war der erste Heimsieg im Jahr 2022 perfekt und das aufgrund der guten zweiten Halbzeit mit zahlreichen weiteren Torchancen auch verdient.
An Ostermontag wartet nun der Tabellenführer aus Reisbach auf uns. Anstoß im Auswärtsspiel ist 13:15 Uhr!

– C.S. –

VfB Dillingen 2:

El Mousaoui – Kleinbauer – Kissel – Löbenbrück (80. Bohlender) – Kousan –
Simon – Schifino – Schug – Barbouri – Weber – Planta (46. Paulus)

— Tr.: Schober

SSC Schaffhausen 2:

Ring – Raiber – Nicolosi – Blasius – Thieser – Reichrath (85. Hess) –
Engler – Hausener (30. Fiorica) – Pater – Treib – Mühlen (89. Hubrich)

— Tr.: Fiorica

Tore: 0:1 Reichrath (32.) – 1:1 Weber (45.) – 2:1 Barbouri (51.) – 3:1 Barbouri (62.) – 3:2 Treib (62.)

Zuschauer: 45

1. SC Reisbach 2 20 56:20 + 36 48
2. SSV Pachten 2 21 60:18 + 42 46
3. SV Friedrichweiler 2 20 79:36 + 43 43
4. SV Fraulautern 2 20 47:27 + 20 41
5. VfB Dillingen 2 21 50:40 + 10 38
6. SF Hostenbach 2 21 50:42 + 8 38
7. SV Hülzweiler 2 21 59:37 + 22 33
8. SC Roden 2 21 44:43 + 1 32
9. FV Schwalbach 3 19 44:46 – 2 30
10. SV Wallerfangen 2 20 42:42 0 23
11. SSC Schaffhausen 2 21 35:50 – 15 14
12. VfB Differten 2 20 36:60 – 24 14
13. FV Stella Sud SLS 2 20 36:65 – 29 12
14. TuS Beaumarais 2 20 21:82 – 61 12
15. SG Körprich-Bilsdorf 2 19 23:74 – 51 11

2021/2022 21. Spieltag Kreisliga A Prims

VfB Differten 2 TuS Beaumarais 2 So. 03.04.22 13:00 3:2 (3:1)
SC Reisbach 2 SSC Schaffhausen 2 13:00 2:1 (0:0)
SSV Pachten 2 SV Fraulautern 2 13:15 2:1 (2:0)
SC Roden 2 VfB Dillingen 2 13:15 X:0
SV Hülzweiler 2 FV Schwalbach 3 13:15 0:6 (0:3)
SF Hostenbach 2 SV Wallerfangen 2 14:00 X:0
SV Friedrichweiler 2 SG Körprich-Bilsdorf 2 Do. 07.04.22 19:00 6:2 (5:0)
FV Stella Sud SLS 2 spielfrei
Nachholspiel 15. Spieltag:
SSC Schaffhausen 2 SF Hostenbach 2 Di. 05.04.22 19:00 2:4 (2:1)


 
SC Roden 2 – VfB Dillingen 2   X : 0

Sonntag, 03.04.2022 um 13:15 Uhr

1. SC Reisbach 2 20 56:20 + 36 48
2. SV Friedrichweiler 2 20 79:36 + 43 43
3. SSV Pachten 2 20 60:18 + 42 43
4. SV Fraulautern 2 19 42:24 + 18 38
5. SF Hostenbach 2 20 49:39 + 10 38
6. VfB Dillingen 2 20 47:38 + 9 35
7. SC Roden 2 20 41:38 + 3 32
8. SV Hülzweiler 2 20 56:36 + 20 30
9. FV Schwalbach 3 19 44:46 – 2 30
10. SV Wallerfangen 2 19 41:39 + 2 23
11. SSC Schaffhausen 2 20 33:47 – 14 14
12. VfB Differten 2 20 36:60 – 24 14
13. TuS Beaumarais 2 19 21:82 – 61 12
14. SG Körprich-Bilsdorf 2 19 23:74 – 51 11
15. FV Stella Sud SLS 2 19 33:64 – 31 9

2021/2022 20. Spieltag Kreisliga A Prims

FV Schwalbach 3 SF Hostenbach 2 So. 27.03.22 12:45 1:4 (1:3)
TuS Beaumarais 2 SV Friedrichweiler 2 13:00 3:9 (1:6)
SSC Schaffhausen 2 SC Roden 2 13:00 0:1 (0:0)
SV Fraulautern 2 VfB Differten 2 13:00 X:0
FV Stella Sud SLS 2 SC Reisbach 2 13:15 0:3 (0:1)
SG Körprich-Bilsdorf 2 SV Hülzweiler 2 14:00 3:2 (2:0)
VfB Dillingen 2 SSV Pachten 2 15:00 0:7 (0:3)
SV Wallerfangen 2 spielfrei


 
VfB Dillingen 2 – SSV Pachten 2   0:7 (0:3)

Sonntag, 27.03.2022 um 15:00 Uhr

Bei herrlichem Sonnenschein trafen wir im Stadtderby auf unseren Nachbarn aus Pachten. In der Anfangsphase tastete man sich gegenseitig ab. Aber bereits in der 15. Minute zeigte der Schiri zu unserem Erstaunen auf den Elfmeterpunkt. Aller Protest half natürlich nicht und die SSV ging mit 0:1 in Führung. Mitte der ersten Halbzeit mussten wir auch noch zweimal verletzungsbedingt auswechseln, sodass alle uns an diesem Tag zur Verfügung stehenden Spieler bereits zu diesem frühen Zeitpunkt im Einsatz waren. Mit einem Doppelschlag vor der Pause war das Spiel dann auch frühzeitig entschieden.
In der zweiten Halbzeit spielte uns die SSV regelrecht an die Wand, sodass der Endstand mit 0:7 auch in dieser Höhe verdient war.
Fazit: um dem Gegner ebenbürtig zu sein, darf es an Charakter und Laufbereitschaft nicht fehlen.
Im nächsten Spiel in Roden haben wir die Chance an diesen Tugenden zu arbeiten.

– C.S. –

VfB Dillingen 2:

El Mousaoui – Kleinbauer – Wagner – Busch – Kissel – Groß –
Löbenbrück – Mawardi – Kadioglu – Ratka – Kousan

— Tr.: Schober

SSV Pachten 2:

Lallemand – Marten – Leidinger – Steimer – Wald – Sauter –
Seim – Kirf – Welz – Zenner – Becker

— Tr.: Hermes

Tore: 0:1 Welz (15. FE) – 0:2 Sauter (34.) – 0:3 Sauter (37.) – 0:4 Abbara O. (47.) –
0:5 Welz (50.) – 0:6 Weilz (60.) – 0:7 Welz (67.)

Zuschauer: 95

1. SC Reisbach 2 19 54:19 + 35 45
2. SSV Pachten 2 19 58:17 + 41 40
3. SV Friedrichweiler 2 19 73:34 + 39 40
4. SV Fraulautern 2 18 41:22 + 19 38
5. VfB Dillingen 2 19 47:38 + 9 35
7. SF Hostenbach 2 18 45:37 + 8 32
7. SV Hülzweiler 2 19 56:30 + 26 30
8. SC Roden 2 19 41:38 + 3 29
9. FV Schwalbach 3 18 38:46 – 8 27
10. SV Wallerfangen 2 18 41:39 + 2 23
11. SSC Schaffhausen 2 18 30:41 – 11 14
12. TuS Beaumarais 2 18 19:79 – 60 12
13. VfB Differten 2 19 33:58 – 25 11
14. SG Körprich-Bilsdorf 2 18 21:68 – 47 11
15. FV Stella Sud SLS 2 19 33:64 – 31 9