2023/2024 14. Spieltag Kreisliga A Untere Saar

Sa. 21.10.23 15:00 SF Saarfels VfB Dillingen 0:7 (0:2)
So. 22.10.23 13:15 SF Rehlingen-Fremersd. 2 SV Düren-Bedersdorf 2 2:1 (0:0)
13:15 SCV Orscholz 2 DJK Dillingen 2:5 (2:1)
14:30 SG Besseringen-Hilbr. 2 FV Siersburg 2 1:2 (0:2)
15:00 SV Menningen SV Eimersdorf 1:3 (0:1)
15:00 SG Leuktal VfB Gisingen 2:0 (1:0)
15:00 SV Biringen-Oberesch SF Bietzen-Harlingen 0:5 (0:3)
15:00 SG Mettlach-Merzig 2 VfB Tünsdorf 2 9:0 (4:0)
FSV Hemmersdorf 2 spielfrei


 
SF Saarfels – VfB Dillingen    0:7 (0:2)

Samstag, 21.10.23 um 15:00 Uhr

Gegen den Tabellenvorletzten fand unsere Mannschaft nur langsam ins Spiel. Zwar hatte man ein klares optisches Übergewicht. Allerdings konnte man keine klaren Tormöglichkeiten herausspielen. Die Gastgeber verlegten sich aufs Kontern und hatten dabei die klareren Torchancen. Vor allem die linke Angriffsseite stellte unsere Abwehr vor einige Probleme. Erst eine schöne Einzelaktion von Izzettin Ali Khan brachte in der 25. Spielminute die Führung für den VfB. Sein Linksschuss schlug dabei links oben im Winkel des Tores ein. Der Treffer brachte jedoch keine Sicherheit ins Spiel unserer Mannschaft und so führte erneut eine Einzelaktion zum 2 zu 0 Halbzeitstand. Florian Schmitt setzte sich gegen mehrere Gegenspieler durch und sein Torschuss schlug im rechten Torwinkel ein.
Nach der Pause wurde das Angriffsspiel unserer Mannschaft mit dem eingewechselten Marc Bellmann deutlich besser. Jetzt sah man auch einige schöne Kombinationen die letztendlich auch zu Toren führten. Mit dem 3 zu 0 durch Janik Seger war dann auch die Gegenwehr der Gastgeber endgültig gebrochen und sie ergaben sich ihrem Schicksal. Jetzt fielen die Tore fast im 5 Minutentakt und nach Treffern von Marc Bellmann, Luca Pink, Janik Seger und dem kurz zuvor eingewechselten Ergin Ramoni hieß es am Ende 7 zu 0 für den VfB.
Aufgrund der guten zweiten Hälfte war der Sieg auch in der Höhe letztendlich verdient.

– F.B. –

SF Saarfels:

Bonk – Querbach – Gräber – Haan – Reck – Reinert – Krotten – Even – Zanker – Enderle – Möller

— Tr.: Reck

VfB Dillingen:

Hendi – Pink – Schmitt (75. Einsele) – Kissel – Uhl – Ali Khan (46. Bellmann) – Schönberger (85. Groß) – Winter – Seger – Schaho (60. Kling) – Löbenbrück (75. Ramoni)

— Tr.: Schönberger / Winter

Tore: 0:1 Ali Khan (25.) – 0:2 Schmitt (42.) – 0:3 Seger (55.) – 0:4 Bellmann (60.) – 0:5 Pink (70.) – 0:6 Seger (75.) – 0:7 Ramoni (80.)

1. SF Bietzen-Harlingen 13 79:11 + 68 34
2. SG Mettlach-Merzig 2 13 56:17 + 39 30
3. SG Leuktal 14 37:28 + 9 28
4. SV Eimersdorf 14 37:29 + 8 25
5. FV Siersburg 2 14 36:31 + 5 24
6. SV Düren-Bedersdorf 2 13 43:28 + 15 23
7. SF Rehlingen-Fremersd. 2 13 32:22 + 10 23
8. VfB Dillingen 13 43:30 + 13 21
9. VfB Gisingen 13 34:25 + 9 19
10. DJK Dillingen 13 37:32 + 5 18
11. FSV Hemmersdorf 2 13 32:35 – 3 17
12. SV Biringen-Oberesch 13 19:35 – 16 16
13. SCV Orscholz 2 13 30:45 – 15 12
14. SV Menningen 13 24:54 – 30 10
15. SG Besseringen-Hilbr. 2 13 23:54 – 31 10
16. SF Saarfels 13 24:72 – 48 7
17. VfB Tünsdorf 2 13 15:53 – 38 6